Wir setzen auf Web-Anwendungen, da sie einen schnellen und einfachen Zugriff
auf die aktuellen Daten von jedem beliebigen Ort aus ermöglichen.

Vorteile webbasierender Anwendungen

Web-Anwendungen ermöglichen Ihnen den Zugriff auf ihre aktuellen Daten von jedem beliebigen Ort aus. Sie benötigen lediglich einen Zugang zum Internet und einen Webbrowser. Die Installation einer zusätzlichen Software auf dem Rechner ist somit nicht notwendig.

Aktualisierungen der Anwendungen nehmen wir zentral vor, das heißt Sie müssen auch keine aufwendigen Updates an jedem einzelnen Arbeitsplatz installieren. Ebenfalls entfallen kostenintensive Lizenzgebühren!

Ihre sensiblen Daten bleiben dank SSL-Verschlüsselung und durch tägliche Datensicherung jederzeit geschützt.

Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Einblick in einige unserer Web-Anwendungen:

  • Vertragsmanagement

    Das in unserem Hause entwickelte "KDS Vertragsmanagement" soll Unternehmen helfen, die Vertragsvereinbarungen all ihrer Standorte und Bereiche zu überwachen und zu optimieren.

    Egal ob Miet-, Wartungs- oder Leasingverträge - mit dieser Web-Anwendung können Sie alle Arten von Verträgen ganz einfach verwalten!

    Erfahren Sie mehr. →


  • Verpflegungsmanagement

    Das "Verpflegungsmanagement" wurde ursprünglich für die Stiftung Finneck entwickelt, um den Meldeprozess zu verkürzen und den Küchen die Möglichkeit zu geben, Tagesmeldungen auf Knopfdruck zu erhalten.

    Auch der Erstellen der verschiedenen Abrechnungen durch die Finanzbuchhaltung wurde vereinfacht.


    Erfahren Sie mehr. →


  • Fahrtenbuch & Fuhrparkmanagement

    Das "Fahrtenbuch" wurde entwickelt, um vor allem Unternehmen mit mehreren Standorten dabei zu unterstützen, den Überblick über ihre Fahrzeugflotte zu behalten und eine Bedarfplanung vorzunehmen.

    Diverse Auswertungen ermöglichen eine Optimierung der Fahrzeug-auslastung und geben eine Kostenübersicht.


    Erfahren Sie mehr. →


  • DokuBox

    Die "DokuBox" gibt Ihnen die Möglichkeit, mit verschiedenen Projektpartnern oder Mitarbeitern standortübergreifend Dokumente zu teilen.

    Je nach Berechtigung sieht ein Benutzer nur die für ihn freigebenen Dokumente.


    Erfahren Sie mehr. →